Home - Category: Test

Kategorie: Test

Schneller den Traumpartner finden

Posted on 1. August 2017 in Test

Zunächst einmal wollen wir den Elefanten im Raum definieren. Was ist ein Algorithmus?

Ein Algorithmus ist ein ausgefallener Name für eine mathematische Gleichung.

Online – Dating – Sites verwenden , um alle Arten von Algorithmen. Die Algorithmen werden verwendet , um Sie Spiele zu zeigen und die Suchergebnisse zu füllen. Es ist sicher zu sagen , dass sie sehr kompliziert sind und kompliziert.

Dating – Sites halten ihre Algorithmen hinter Schloss und Riegel, aber Knallhart: Vergleich der besten Singlebörsen es ist kein Geheimnis , sie Algorithmen tun verwenden Sie zusammenpassen.

Zwei Standorte bekannt für ihre Algorithmen sind:

  1. eHarmony .com
  2. OkCupid.com

Für eHarmony ist ihr gesamtes Geschäftsmodell auf der Grundlage aufgebaut, die ihr Matching-Algorithmus ist.

Wenn Sie ihre Werbung gesehen haben, hämmern sie nach Hause, die sie Sie kennen zu lernen tiefer, so dass sie Sie mit Menschen auf einer kompatibelen Basis zusammenpassen. Siebenundzwanzig Dimensionen der Kompatibilität werden betrachtet.

Und sie nehmen das sehr ernst. Sie werden erkennen, wie ernst es ist, wenn Sie versuchen, die Website registrieren und Sie werden mit 400 Fragen getroffen zu beantworten, bevor Sie ein Spiel sehen können.

Ich sage immer, es mit Aufmerksamkeits-Defizit-Störung nicht eine Person auf eHarmony ist, weil sie nicht durch alle Fragen machen würden.

Der Reiz der Algorithmen ist riesig.

Es bietet daters die Haltung, die alle diese Fragen zu beantworten, die Sie Menschen getroffen werden, werden Sie eher sind sie mit im wirklichen Leben getroffen wird.

So viele daters machen die Investition ihrer kostbaren Zeit, die 400 Fragen zu beantworten.

Die andere bekannte Algorithmus Website ist OkCupid . OkCupid bietet eine unterhaltsame Reihe von Fragen. Es unterscheidet sich von eHarmony, dass die Beantwortung der Fragen ist nicht erforderlich , den Dienst zu nutzen.

Es unterscheidet sich auch dadurch, dass die Website zeigt, wie viel Prozent Sie andere in drei Kategorien passen: Spiel Prozentsatz, Freundschaft Prozentsatz und Feind Prozentsatz.

In vielen Fällen kann man sogar sehen genau, wie Ihr Spiel die Fragen beantwortet.

Das ist verlockend für die Nutzer, weil, wenn Sie ein hohes Prozentsatz Spiel mit jemandem sehen Sie ein gewisses Maß an Komfort und das Vertrauen in einem gemeinsamen Ausblick fühlen.

Aber es gibt ein Problem. Es ist tatsächlich ein großes Problem. Bereit?

„Das magische Internet nicht

Churn perfekte Übereinstimmungen.“

Algorithmen funktionieren nicht.

WTF ?! Zumindest nicht in dem Bereich der Partnervermittlung auf einer Dating-Website.

Ich weiß, ich weiß. Es tut mir Leid. Ich hasse diese Blase platzen, weil es so Spaß macht, in den Algorithmen zu glauben.

Doch die Forschung hat sich immer und immer wieder gezeigt arbeiten sie nicht.

Es gibt mehrere Gründe dafür:

Wenn Sie denken, über Beziehungen, Anziehung und selbst berichteten Tests, beginnen Sie zu verstehen, warum.

  • Was die Leute sagen, dass sie in einem Partner wollen und was sie zu Person in tatsächlich angezogen werden, erheblich variieren kann.

Wie oft haben Sie schon jemand sagen, dass sie mit jemandem endeten Versuchen Sie bitte die online Partnersuche sie nie gedacht, dass sie am Ende mit? Das ist, weil Gefühle immer Trumpf Logik, wenn es um Beziehungen geht.

Sie mögen denken, Sie mit einem Anwalt am Ende müssen aber ein Künstler landet dein Herz zu schaukeln. Chemie ist ein flippiges Huhn , das kann hinten der Kopf in der lustigen Art und Weise.

Manchmal ist es ein Blick jemand gibt Ihnen oder eine Energie oder ein Pheromon, das Sie keine Ahnung haben, existiert. Die scheue Chemie macht die letzten Anrufe an, die Sie angezogen werden, aber man kann nur die Chemie in Person sehen.

  • Dissonanz

Es ist ein psychologischer Begriff Dissonanz genannt, was bedeutet, wie Menschen beschreiben entweder selbst (oder ihre idealen Ursachen) variieren, wie diese Person in Erfahrung tatsächlich ist.

Zum Beispiel kann ich meine Knochen glaube, dass ich bin selbstlos und beschreiben mich auf diese Weise auf meinem Dating-Test, aber wenn Sie mich treffen, konnte man sehen, ich bin eigentlich ein ziemlich egoistisch Individuum.

Wie funktioniert das für mich mit jemandem Einrichtung, die eine selbstlos paaren erfordert? (Ich bin nicht egoistisch. Das ist hypothetisch!)

  • Lassen Sie uns sagen Dissonanz nicht existiert und Sie wissen, mit Lehrbuch Genauigkeit Ihre psychologischen Make-up.

Ihre Antworten werden beantwortet genau Vertreter Ihrer Persönlichkeit.

Das Problem ist, man kann nicht sicher sein, die Person, die Sie mit abgestimmt sind werden die gleichen superhero beantworten Fähigkeiten, wie Sie hat oder dass die Leute antworten einfach nicht nach, wie sie denken, sollten sie beantworten, um mit, die abgestimmt werden sie denken, sie sollten mit abgestimmt werden.

Haben Sie fangen alles? Es ist matschig.

Und das hat nichts mit der mathematischen Logik des Algorithmus zu tun. Dies ist ein Problem mit Benutzerfehlern und kein Unternehmen kann für das baut in.

Unabhängig von all dies bedeutet, dass niemand ihre Seelenpartner findet auf eHarmony, OkCupid oder einem der anderen jillion Websites, die Matching-Algorithmen verwenden?

Nee. Offensichtlich ist es nicht.

Selbst eine kaputte Uhr rechts zweimal am Tag. Die Chancen sind zufällig an einem bestimmten Ort.

Die Moral der Geschichte ist:

Sie können den Algorithmus allein nicht vertrauen. Ignorieren Sie die Prozentsätze. Sie müssen eigentlich nur Leute treffen .

Das magische Internet hat dich darauf nicht aus und Churn fertigter, perfekte Paarungen. Je früher wir dies erkennen, desto weniger enttäuschend Online-Dating ist.